Evangelische Stadtmission Karlsruhe e.V.

Bürgerbefragung 2015

12.10.2015

Krankenpfleger hohes Ansehen

Kranken- und Altenpfleger genießen ein hohes Ansehen in der Bevölkerung. Das geht aus der neunten repräsentativen Umfrage „Bürgerbefragung öffentlicher Dienst 2015“ hervor, die das Meinungsforschungsinstitut forsa im Auftrag des dbb beamtenbund und tarifunion durchgeführt hat.

Die Umfrage zeigt, welches Ansehen einzelne Berufsgruppen innerhalb der Bevölkerung genießen. In diesem Jahr ziehen die Kranken- und Altenpfleger mit den Ärzten gleich. Bei der Umfrage sprachen ihnen 90 Prozent der Befragten ein hohes Ansehen zu. Mit nur fünf Prozentpunkten mehr gehören die Feuermänner zu der beliebtesten Berufsgruppe und stehen somit an der Spitze.

Vor neun Jahren kamen die Kranken- und Altenpfleger auf nur 85 Prozent und standen damit hinter den Ärzten. Seitdem ist ihr Ansehen um fünf Prozentpunkte gestiegen, womit sie zu den „Gewinnern“ des öffentlichen Dienstes zählen.

Alle Ergebnisse der Bürgerbefragung können Sie hier nachlesen:
http://www.dbb.de/fileadmin/pdfs/2015/forsa_2015.pdf 

Archiv