Evangelische Stadtmission Karlsruhe e.V.

Evangelische Stadtmission

24.04.2016

Die Generation Z

Die Evangelische Stadtmission Karlsruhe beschäftigt sich als eines der ersten Unternehmen bereits seit Anfang 2014,unter wissenschaftlicher Begleitung mit den ab 1990 geborenen Mitarbeitenden. Die so genannte „Generation Z“ ist engagiert und erwartet von einem Arbeitgeber spezifische Arbeits- und Umfeldbedingungen. Die jungen Menschen der Generation Z wollen durchaus die Sinnfrage beantwortet bekommen, gleichzeitig aber auch klar zwischen Berufs- und Privatleben trennen. Ganz wichtig sind Ihnen auch stabile Strukturen, eine angemessene Führung und eine zukunftsorientierte Personalentwicklung. Wer dies als Arbeitgeber weiß und beachtet, ist einfach attraktiv(er).

Prof. Dr. Christian Scholz von der Uni Saarbrücken, führender Wissenschaftler im Bereich der Forschung Generation Z, berät die Evangelische Stadtmission. Dies beinhaltet Workshops mit den Leitungskräften wie auch mit Auszubildenden, also den Angehörigen der Generation Z.

Ziel des Vereins ist es, so der Vorstandsvorsitzende Dr. Michel, für die jüngeren und für die erfahreneren Mitarbeitenden eine glaubwürdige und faire Personalentwicklung zu leben, professionell  und mit Teamgeist, verlässlich und mit Unterstützung des Engagements, das jeder Mitarbeitende einbringt.

 

Archiv